fotostudio24


Den Blitz Ihrer Kamera verstehen

SoftboxEinige Kameras können mit einem externen Blitz oder einem Zubehörschuh, der angebracht werden kann während man in einem professionellen Fotostudio fotografiert, verwendet werden. Der Fotograf wird frei stehende Blitzgeräte oder Stroboskope benutzen, die entweder durch Strom, oder Batterie versorgt werden. Der Fotograf hat diese mithilfe eines Kabels oder eines Radiosignals synchronisiert. Einige werden durch Licht ausgelöst, d.h. ein Blitz kann mit der Kamera synchronisiert werden, die wiederum andere Blitzgeräte auslöst.

Heute verwendete Kamerablitze sind entweder Blitzröhren, die aus einer Röhre bestehen, die mit Xenon Gas mit hoher Stromstärke gefüllt ist, so dass das Blitzlicht oder die Laser Flash Apparatur ausgelöst wird. Micro Blitz Apparaturen sind Blitzgeräte mit hoher Voltzahl, die innerhalb einer Mikrosekunde einen Blitz auslösen können. Sie werden oftmals von Ingenieuren verwendet, oder manchmal auch zur Untersuchung von sich schnell bewegenden Objekten oder Reaktionen.

Auch wenn Sie noch nicht über das Potential verfügen, Xenon Blitze zu ersetzen, werden LED Blitze bei den Kameras von Handys bereits verwendet. Der Hauptvorteil von LED im Vergleich zu Xenon ist der, dass es auch mit geringer Voltzahl und erhöhter Effizienz funktioniert.

Traditionelle Blitze geben ein hartes, in eine Richtung gerichtetes Licht, was der Grund dafür ist, dass professionelle Fotografen eine Softbox und Schirme verwenden. Ein Blitz wird auch als Fülllicht verwendet, um Teile eines Fotos oder eines zu fotografierenden Objektes zu illuminieren, das sich ansonsten im Schatten befinden würde. Indirektes Blitzen bedeutet, dass der Blitz auf eine reflektierende Oberfläche, wie beispielsweise eine Wand, eine Decke oder einen Schirm gerichtet ist, die Licht auf die zu fotografierende Szene werfen. Wenn man diesen in einem Innenraum verwendet, wird das Licht dadurch weicher und wirkt natürlicher als bei einem direkten Blitz, auch wenn bei einem indirekten Blitzen mehr Strom verbraucht wird. Indirektes Blitzen kann auch mithilfe von Reflektorkarten, die auf dem Blitzgerät montiert werden, auf ein Subjekt gerichtet werden.

Ein weit verbreitetes Problem der direkt in die Kamera eingebauten Blitze sind die roten Augen. Dies geschieht deshalb, da die Retina Licht zu der Lichtquelle zurückwirft und so ist dieses Phänomen beim Fotografieren von Menschen sehr häufig. Die Rote Augen Reduzierung (eine Art Vorblitztechnik, um die Iris zu verengen), die es mittlerweile bei einigen Kameras gibt, ist hilfreich. Allerdings ist es am besten, ein von der Kamera separates Blitzgerät zu verwenden, oder eben das bereits erwähnte indirekte Blitzen.

Fotografieren als kurzweiliges und interessantes Hobby

SoftboxFotografieren als Hobby kann kurzweilig und belohnend sein, oder als Beruf eine ziemlich eintraegliche Beschaeftigung. Jedermann mit einem guten Auge und einer kreativen Einstellung kann die Kunst des Fotografierens mit etwas Einsatz erlernen. Benutzen Sie die Hinweise in diesem Artikel auf Ihrem Weg zu einer kuenstlerischen Betaetigung.

Als erster Hinweis schlage ich vor, dass Sie Ihre besten Fotos in einer Mappe aufbewahren. Mit der Zeit wird sich diese Mappe mit mehr und mehr Ihrer besten Bilder fuellen. Fuer gute, einzigartige Aufnahmen fotografieren Sie am Besten in einer natuerlchen Umgebung. Das wirkt immer besser als eine gestellte Pose. Ob es sich um Kinder, Babies oder Tiere handelt, Sie werden bessere Resultate erzielen in deren natuerlichen Umgebung und zum Beispiel beim Spielen. Machen Sie mehrere, schnelle Bilder nacheinander, um spontane Gesichtsausdruecke und Reaktionen zu erfassen.

Ein anderer hilfreicher Hinweis ist, manchmal etwas Abstand von Ihrer Fotografie-Arbeit zu nehmen. Experimentieren Sie mit Linsenverzerrung. Die meisten Fotografen bedienen sich einer Portraitlinse oder eines Zooms, um naeher an das Subjekt heranzukommen, und brauchen eine Weitwinkellinse fuer Landschaften. Indem Sie eine bestimmte Linse im umgekehrten Sinne anwenden als im allgemeinen ueblich ist, so erhalten Sie ein ganz originelles Bild. Machen Sie dies jedoch nicht zu Ihrem Stil: lernen Sie die feinen Unterschiede zwischen dem Gebrauch von Originallinsen und Linsenverzerrung.

Nehmen Sie sich die Zeit, die Schaerfe Ihrer Bilder zu verbessern, indem Sie Ihrer Fotoausruestung ein ganz gezieltes Geraet zufuegen. Es handelt sich dabei um ein Stativ. Ein solches kann Ihre Kamera viel ruhiger halten, als es Ihre Haende je vermoegen, und Ihre Bilder werden Sie mit einer scharfen, klaren Qualitaet belohnen.

Wenn Sie Portraits von sehr guter Qualitaet machen wollen, so koennen Sie sich nicht nur auf das eingebauten Blitzlicht Ihrer Kamera verlassen. Fuer diesen speziellen Fall wollen Sie in eine Softbox investieren fuer den Gebrauch von zusaetzlichem Lichteinfluss. Soviele Faktoren werden den Erfolg Ihrer Bilder beeinflussen. Mit zuviel Lichteinwirkung werden die Fotos zu grell. Wenn die Kamera nicht scharf eingestellt ist, werden die Bilder verschwommen. Wenn die Kamera schief gehalten wird, so werden auch die Fotos schief herauskommen.

Fotografie kann ein Hobby, ein Beruf, oder der Ausdruck von kuenstlerischem Flair sein. Sie brauchen keine spezielle Begabung, um Fotograf zu werden, aber eine Leidenschaft fuer die Materie und die Bereitschaft, zu lernen. Unter Anwendung der verschiedenen Hinweise in diesem Artikel befinden Sie sich auf dem besten Weg, sich in dieser interessanten Beschaeftigung auszuzeichnen.

Fotografie und Beleuchtung mit Lichtzelten oder Softbox

SoftboxDie Kamera ist nicht das einzige wichtige Werkzeug in der Hand eines Fotografen. Zusaetzliche Ausruestungen spielen eine wichtige Rolle und haben ihren Platz fuer verschiedene Zwecke. Die richtige Beleuchtung zum Beispiel ist ein auesserst wichtiges Bestandteil einer kompletten Fotoausruestung. Mit der Hilfe von verschiedenen Zubehoerteilen kann die Lichteinwirkung guenstig beeinflusst werden. Diese Zubehoerteile werden gemaess dem erwuenschten Lichteffekt eingesetzt, abhaengig vom existierenden Licht und dem zu fotografierenden Thema. Auch die Wahl des Standortes spielt eine wichtige Rolle beim Entscheid, welche Zubehoerteile mit Vorteil zu gebrauchen sind.

Das erste und wichtigste Grundausruestungszubehoer fuer einen Neu-Fotografen ist der Reflexschirm. Das Blitzlicht prallt auf den Reflexschirm und wird anschliessend auf das Subjekt zurueckgeworfen. Solche Reflexschirme sind in verschiedenen Formen erhaeltlich. Einige haben ein weisses Inneres, andere ein silbernes oder goldenes, und alle besitzen sie ausgezeichnete Lichtreflektionsqualitaeten. Auch gestreifte Lichtzelte sind populaer, da sie den Effekt einer sofortigen Sonnenbraeune erzeugen koennen. Die weissen Lichtzelte produzieren das weichste Licht, waehrend ein silbernes Zelt ein haerteres Licht erzeugt. Reflexschirme praesentieren eine sehr effektive Lichtkontrolle. Sie verhindern, dass das Licht sich ueberall verliert, und leiten es in die gewuenschte Richtung. Der einzige Nachteil bietet vielleicht die Tatsache, dass das Blitzlicht zwischen dem Thema und dem Reflexschirm plaziert werden muss. Dies macht es eher schwierig, ein wirklich weiches Licht zu erzeugen

Durchlichtschirme werden weltweit von vielen Fotografen angewendet. Diese Schirme werden hauptsaechlich dann angewendet, wenn ein weicheres Licht von Vorteilt ist. Eine weitere Form von Lichtzelten wird von vielen Fotografen bevorzugt. Es handelt sich dabei um die Kombinationsschirme. Sie bieten den Vorteil von zwei in einem, und das Innere dieser Schirme ist schwarz. Dieser schwarze Hintergrund kann nach Belieben entfernt werden, und dadurch wird der Schirm zu einem Durchlichtschirm.

Lichtzelte in der Fotografie sind sehr wirkungsvoll und auch kostenfreundlich. Sie sind tragbar und koennen ueberall mit Leichtigkeit aufgestellt werden. Sie sind sehr populaer in Fotostudios und in grossen Raeumlichkeiten. Fuer kleine Raeume sind sie eher zu umstaendlich. Da kommt wieder die Softbox zum Zug als praktisches Zubehoerteil, welches die Luecke fuellt, wo immer ein Raum mit limitiertem Platz die Anwendung von Lichtzelten erschwert.

 

Fotografie und Beleuchtung mit Lichtzelten

SoftboxDie Kamera ist nicht das einzige wichtige Werkzeug in der Hand eines Fotografen. Zusaetzliche Ausruestungen spielen eine wichtige Rolle und haben ihren Platz fuer verschiedene Zwecke. Die richtige Beleuchtung zum Beispiel ist ein auesserst wichtiges Bestandteil einer kompletten Fotoausruestung. Mit der Hilfe von verschiedenen Zubehoerteilen kann die Lichteinwirkung guenstig beeinflusst werden. Diese Zubehoerteile werden gemaess dem erwuenschten Lichteffekt eingesetzt, abhaengig vom existierenden Licht und dem zu fotografierenden Thema. Auch die Wahl des Standortes spielt eine wichtige Rolle beim Entscheid, welche Zubehoerteile mit Vorteil zu gebrauchen sind.

Das erste und wichtigste Grundausruestungszubehoer fuer einen Neu-Fotografen ist der Reflexschirm. Das Blitzlicht prallt auf den Reflexschirm und wird anschliessend auf das Subjekt zurueckgeworfen. Solche Reflexschirme sind in verschiedenen Formen erhaeltlich. Einige haben ein weisses Inneres, andere ein silbernes oder goldenes, und alle besitzen sie ausgezeichnete Lichtreflektionsqualitaeten. Auch gestreifte Lichtzelte sind populaer, da sie den Effekt einer sofortigen Sonnenbraeune erzeugen koennen. Die weissen Lichtzelte produzieren das weichste Licht, waehrend ein silbernes Zelt ein haerteres Licht erzeugt. Reflexschirme praesentieren eine sehr effektive Lichtkontrolle. Sie verhindern, dass das Licht sich ueberall verliert, und leiten es in die gewuenschte Richtung. Der einzige Nachteil bietet vielleicht die Tatsache, dass das Blitzlicht zwischen dem Thema und dem Reflexschirm plaziert werden muss. Dies macht es eher schwierig, ein wirklich weiches Licht zu erzeugen

Durchlichtschirme werden weltweit von vielen Fotografen angewendet. Diese Schirme werden hauptsaechlich dann angewendet, wenn ein weicheres Licht von Vorteilt ist. Eine weitere Form von Lichtzelten wird von vielen Fotografen bevorzugt. Es handelt sich dabei um die Kombinationsschirme. Sie bieten den Vorteil von zwei in einem, und das Innere dieser Schirme ist schwarz. Dieser schwarze Hintergrund kann nach Belieben entfernt werden, und dadurch wird der Schirm zu einem Durchlichtschirm.

Lichtzelte in der Fotografie sind sehr wirkungsvoll und auch kostenfreundlich. Sie sind tragbar und koennen ueberall mit Leichtigkeit aufgestellt werden. Sie sind sehr populaer in Fotostudios und in grossen Raeumlichkeiten. Fuer kleine Raeume sind sie eher zu umstaendlich. Da kommt wieder die Softbox zum Zug als praktisches Zubehoerteil, welches die Luecke fuellt, wo immer ein Raum mit limitiertem Platz die Anwendung von Lichtzelten erschwert.

Verwendetes Bildmaterial
film / 2634025 - Luminis [fotolia.com]
Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!